Heute Abend warte ich auf Madeleine

Café-théâtre mit Chansons von Jacques Brel

Philippe Huguet: Gesang und Schauspiel
Laurent Leroi: Akkordeon

Brel, eine der größten Persönlichkeiten des Französischen Chansons, hinterließ unzählige kleine Perlen, die bis heute nichts von ihrem Glanz verloren haben. Philippe Huguet hat 14 dieser Perlen ausgesucht und durch sie einen Faden gezogen, einen roten Faden ... und so erleben die Zuschauer hautnah eine Kettenreaktion, die zwangsläufig zu einem dramatischen Schluss führen wird.

Philippe Huguet wird vom Akkordeonisten Laurent Leroi unterstützt. Der virtuose und einfühlsame Musiker weiß die Atmosphäre der Chansons treu wiederzugeben und ihnen gleichzeitig neues Leben einzuhauchen.
Ein raffiniertes und emotionales Wechselspiel zwischen Chanson und Theater.

 

Nächste Termine

  • 26.10.2017 - 20:00   Hochdorf-Assenheim   Historisches Rathaus